Forschungsnetzwerk der DGPM

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Mitglieder und Netzwerkler!

Das Forschungs-Netzwerk der DGPM hat sich mit der gelungene Auftakt-Veranstaltung „Wir forschen für die Zukunft – Aufbau eines Forschungsnetzwerkes“ im Rahmen des DGPM-Kongresses 11/2019 gegründet.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, klinisch relevante Fragestellungen in der Schnittstelle von Geburtshilfe und Neonatologie durch prospektive Registerstudien zu bearbeiten. Die Fragestellungen sollen vorzugsweise gemeinsam durch Geburtshilfe und Neonatologie beantwortet werden können. Eigene Ideen der Mitglieder können eingebracht werden. Wir unterstützen hierbei gerne.

Voraussetzung zur Teilnahme ist die Anstellung in einer Klinik mit Geburtshilfe UND Neonatologischer Einrichtung. Die Studienteilnahme sollte aus einem Team beider Fachdisziplinen bestehen. Mindestens ein Team-Teilnehmer der jeweiligen Klinik sollte Mitglied in der DGPM sein.

Besteht Interesse an dieser Vernetzung und Mitarbeit an Studien freuen wir uns. Gerne können Sie hierzu Rücksprache mit der Geschäftsstelle der DGPM halten oder uns per Email kontaktieren.

Forschung@dgpm-online.org

Für den Vorstand der DGPM

PD Dr. med. Uli Pecks und Prof. Dr. med. Mario Rüdiger