20. Jenaer Geburtshilfesymposium

Am 16. Juni 2016 veranstaltet das Perinatalzentrum Jena das 20. Jenaer Geburtshilfesymposium zum Thema "Fetale Wachstumsrestriktion".

Durch namenhafte Experten werden beginnend von der pathophysiologischen Grundlage über Früherkennung, Diagnostik und Management der frühen und späten Wachstumsrestriktion wie auch des zu kleinen Früh- und Neugeborenen bis hin zu den Langzeitfolgen im Sinne der fetalen Programmierung dargestellt.

Ein besonderer Schwerpunkt wird die Prophylaxe der Plazentainsuffizienz als häufigste Ursache einer fetalen Mangelversorgung und die Konzepte zur Verhinderung der lebenslangen Auswirkungen auf die Gesundheit der betroffenen Kinder sein.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier im Flyer.

Ort: Perinatalzentrum Jena

Zurück